Home > News > Handy-All-Net-Flat-Sonderaktionen mit Gratis-Monaten bei 1&1

Handy-All-Net-Flat-Sonderaktionen mit Gratis-Monaten bei 1&1

13. 09. 2013

Der Tarifanbieter 1&1 bietet Neukunden bei allen Handy-All-Net-Flatrates zwei Gratis-Monate. Die Aktion gilt jedoch nur bei den Varianten mit Vertragslaufzeit und ohne UMTS-Handy.

Wer bei 1&1 einen All-Net-Flatrate-Tarif erwerben möchte, kann sich aktuell zwei Gratis-Monate sichern. Die Aktion betrifft die Tarife All-Net-Flat Pro, All-Net-Flat Plus und All-Net-Flat Basic. Alternativ bietet 1&1 bei Abschluss eines Allnet-Vertrages ein Smartphone zu günstigem Preis oder gar umsonst an.

Frei-Monate bei All-Net-Flatrates von 1&1

Wer die 1&1 All-Net-Flat Pro mit Vertrag und ohne Smartphone bestellt, erhält  zwei Gratis-Monate. Der monatliche Grundpreis des Tarifes beträgt 39,99 Euro bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Der Vertrag bietet eine Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flat. Zudem können Kunden der All-Net-Flat Pro mit bis zu 14,4 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im mobilen Netz surfen. Diese Geschwindigkeit steht für insgesamt zwei Gigabyte (GB) Daten zur Verfügung bevor das Tempo gedrosselt wird. Der Vertrag stellt außerdem monatlich 100 Megabyte (MB) für die kostenlose Internetnutzung in 36 anderen Ländern bereit. Wer den Tarif ohne Laufzeit oder mit Smartphone ab 0 Euro erwerben möchte, muss auf das geschenkte Startguthaben verzichten und monatlich 49,99 Euro zahlen.

 All-Net-Flats in verschiedenen Varianten: Günstigere Tarife gibt es auch

Die etwas kleinere All-Net-Flat Plus bietet Neukunden ebenfalls zwei Frei-Monate. Auch diese steht nur dann zur Verfügung, wenn der All-Net-Flat-Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten und ohne UMTS-Handy bestellt wird. Die kleinere All-Net-Variante bietet für monatliche 29,99 Euro eine Telefonie-Flatrate in alle Netze, eine SMS-Flatrate und 1 GB Datenvolumen bei 14,4 Mbit/s. Ohne Vertragslaufzeit oder mit Smartphone kostet der Tarif 39,99 Euro im Monat.

Auch der kleinste der drei All-Net-Tarife von 1&1 bietet Frei-Monate. Wer sich für eine All-Net-Flat-Basic entscheidet, erhält ebenfalls zwei Monate gratis. Auch hier gilt dies nur bei einem All-Net-Flatrate-Tarif mit Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Die All-Net-Flat Basic bietet eine Telefon-Flatrate und eine Daten-Flat mit 500 MB Inklusivvolumen. Neben der SMS-Flat muss hier der Kunde auch auf das schnelle Internet verzichten. Der günstigste der drei All-Net-Flat-Verträge bietet nämlich lediglich Übertragungsraten von bis zu 7,2 Mbit/s. Ohne Vertragslaufzeit kostet die Basic-Version 29,99 Euro im Monat.

Günstige Smartphones statt Frei-Monate

Wer bei Erwerb eines 1&1 All-Net-Tarifes auf die Frei-Monate verzichten möchte, kann auch ein günstiges 3G-Handy bekommen. So gibt es beispielsweise das Top-Smartphone HTC One bei Abschluss der All-Net-Flat Pro mit 24-monatiger Laufzeit für 0 Euro inklusive. Auch zu den günstigeren All-Net-Flat-Verträgen sind Endgeräte zu gesenkten Preisen erhältlich.

Autor: SN

Weitere Informationen zur aktuellen Sonderaktion erhalten Sie direkt beim Anbieter.